zur Person

Portrait - Dr. Meike Lauggas

Seit 2012 bin ich hauptberuflich als Coach, Trainerin und Lehrbeauftragte an Universitäten & Fachhochschulen tätig. In diesen Berufsfeldern kann ich alles einbringen, was ich bisher gelernt habe und wo ich meine Stärken und Leidenschaften sehe: Ich vermittle gerne zwischen unterschiedlichen Bereichen und Welten, bin selbst stets neugierig auf die Erfahrungen, Sichtweisen und Gedanken, denen ich begegne, die ich anderen ermöglichen kann und die ich gerne mit Menschen teile.

Ich bin in Südtirol in einer deutsch-dänischen Familie aufgewachsen und war mit diesen beiden Sprachen sowie Italienisch und Englisch, verschiedenen Traditionen und Kulturen von klein auf in Kontakt. Mein Studium der Geschichte und dem Kombinationsfach Politikwissenschaft, Philosophie und Soziologie habe ich in Innsbruck, Wien, Neapel absolviert. Währenddessen habe ich in zahlreichen Jobs Erfahrungen gesammelt, Ausbildungen zur Tutorin und Trainerin absolviert und das Grafikstudio "typothese" mit aufgebaut, in dem ich viele Jahre beschäftigt war. Promoviert habe ich in den Fächern Wissenschafts- und Geschlechtergeschichte, daran anschließend habe ich fünf Jahre als Fachreferentin in der Frauenabteilung der Stadt Wien gearbeitet und die Dienstprüfung (Beamtenprüfung) abgelegt. 2015 konnte ich nach zweieinhalb Jahren berufsbegleitender Ausbildung den Universitätslehrgang für Coaching, Supervision und Organisationsberatung abschließen.

Ich lebe in Wien und Bayreuth und übernehme Aufträge hauptsächlich in Österreich und Süddeutschland.